kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Kanton Freiburg, Kulturförderung

Allgemeine Kulturförderung des Kantons Freiburg

Sparten: Architektur, Comic, Design, Film, Jazz, Klassik, Kleinkunst, Literatur, Neue Medien, Rock/Pop/Chanson, Tanz, Theater, visuelle Kunst, World Music

Regionen: Freiburg

Zweck: Das Departement für kulturelle Angelegenheiten erteilt vor allem Beiträge an das Schaffen von werdenden oder professionellen Künstlerinnen und Künstlern. Dabei müssen die Kulturschaffenden oder ihr Vorhaben einen direkten Bezug zum kulturellen Leben des Kantons Freiburg haben.

Förderschwerpunkte: Schaffensbeiträge, Künstlerateliers in Freiburg, Künstlerateliers im Ausland, Stipendium zur Förderung literarischen Schaffens, Kulturpreis des Staates Freiburg, Fotographische Ermittlung: Thema Freiburg, Fonds Pierre und Renée Glasson (siehe separat erfasste Adresse).

Bezugsort: Nachweis eines thematischen, geographischen oder personellen Bezugs zum Kanton Freiburg.

Zielgruppe: Künstlerinnen und Künstler aus dem Kanton Freiburg.

Ausschlusskriterien: Veranstaltungen fallen hauptsächlich in die Zuständigkeit der Gemeinden. Das Departement kann Anlässe mitunterstützen, wenn sie von überlokaler oder regionaler Bedeutung sind.

Gesuche: Beschrieb des geplanten Projektes; Zeitplan bzw. Zeitpunkt der Veranstaltungen oder Projekte; Namen, Adressen und biographische Angaben der wichtigsten am Projekt Beteiligten, ein Budget mit der Berechnung des Finanzbedarfes und ein Finanzierungsplan mit den absehbaren Einnahmen und Beiträgen von Gemeinden und von anderen Förderinstanzen, sowie mit bereits zugesicherten Beiträgen.
Mehr Informationen: http://www.fribourg-culture.ch

Abgabedatum: Spätestens drei Monate vor dem Projektbeginn.

E-Mail: fribourg-culture@fr.ch
Telefon: +41 26 30 51 281
Fax: +41 26 30 51 214

Kulturamt des Kantons Freiburg
Spitalgasse 1
CH-1701 Freiburg