kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Migros-Kulturprozent, Pop: Label- und Künstlermanagement-Förderung

Förderprogramm für Independent-Labels und Agenturen

Sparten: Rock/Pop/Chanson

Regionen: ganze Schweiz

Zweck: Unterstützung erhalten Pop- und sogenannte "Indie"-Labels (Rock, Rap, Electronica etc.) sowie Künstlermanagements mit Sitz in der Schweiz, die bereits überzeugende Arbeit geleistet haben und mit einer stimmigen Vision aufwarten.

Förderschwerpunkte: Bewerben können sich so genannte „Indie-Labels“ und Künstlermanagements mit Sitz in der Schweiz.

Die Labels sollen hauptsächlich im Bereich Pop (Rock, Rap, Electronica etc.) produzieren; mindestens vier CDs von in der Schweiz ansässigen Künstlern innerhalb der letzten 24 Monate veröffentlicht oder einen vergleichbaren Leistungsausweis erbracht haben; seit mindestens zwei Jahren existieren.

Die Künstlermanagement-Agenturen sollen mindestens zwei in der Schweiz ansässige Künstler im Bereich Pop (Rock, Rap, Electronica etc.) managen, die schon CDs veröffentlicht haben; seit mindestens zwei Jahren existieren.

Ausschlusskriterien: Es werden keine Neugründungen (Start-ups) unterstützt.

Webseite:
E-Mail: philipp.schnyder@mgb.ch
Kontakt: Philipp Schnyder von Wartensee

Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales, Pop: Labels und Künstlermanagement
Postfach
CH-8031 Zürich