kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Migros-Kulturprozent, Kleinkunst

Förderung, Pflege und Verbreitung des Kleinkunstschaffens

None

Sparten: Kleinkunst

Regionen: ganze Schweiz

Zweck: Für die Pflege und Verbreitung des Schaffens im Bereich der Kleinkunst mit seinen verschiedenen Stilrichtungen werden Workshops zur Weiterbildung, Projekte und Veranstaltungen unterstützt. Innerhalb des professionellen Kleinkunstschaffens in seiner ganzen Bandbreite wird Innovatives besonders berücksichtigt. Unterstützt werden auch Theaterveranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Bevorzugt werden Aufführungen von Schweizer Autorinnen und Autoren.

Förderschwerpunkte: - Überregionale Tourneen, die in der Deutschschweiz mindestens 6 Veranstaltungen in 4 Kantonen umfassen; in der Westschweiz mindestens 4 Veranstaltungen in 3 Kantonen; im Tessin mindestens 4 Veranstaltungen. Bei kombinierten Tourneen mit dem Ausland müssen im Minimum in der Schweiz ebenso viele Veranstaltungen stattfinden wie im Ausland.
- Austausch-Projekte von kulturpolitischer Bedeutung für die verschiedenen Sprachregionen.

Ausschlusskriterien: Keine Beiträge werden entrichtet für:
- reine Produktionskosten
- Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben (bei Tourneen muss das Gesuch vor Beginn der Tournee eingereicht werden)
- CD- und Videoproduktionen
- Veranstaltungen mit kommerziellem Charakter und Benefizveranstaltungen
- den Betrieb öffentlicher oder privater Kleinkunstschulen
- Laienproduktionen
- Infrastrukturen
- Ausland-Tourneen

Gesuche: Gesuche können nur per E-Mail eingereicht werden. Die entsprechenden Antragsformulare sind auf der Website www.migros-kulturprozent.ch unter der jeweiligen Sparte bereit gestellt. Es werden nur vollständige Gesuchseingaben geprüft.

Webseite:
E-Mail: beatrice.schmidt@mgb.ch
Kontakt: Béatrice Schmidt

Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales, Darstellende Künste und Literatur
Postfach
CH-8031 Zürich