kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Migros-Kulturprozent, Spartenübergreifende Projekte

Beiträge für interdisziplinäre Projekte

Sparten: Comic, Film, Jazz, Klassik, Kleinkunst, Literatur, Neue Medien, Rock/Pop/Chanson, Tanz, Theater, visuelle Kunst

Regionen: ganze Schweiz

Zweck: Um die Entwicklung neuer Produktionsformen zu fördern, werden impulsgebende Produktionen und spartenübergreifende Festivals mit Finanzierungsbeiträgen unterstützt.

Förderschwerpunkte: - Produktionen, die von gesamtschweizerischer Ausstrahlung sind (d.h. die i.d.R. in mindestens drei verschiedenen Kantonen aufgeführt werden) und die von mindestens zwei Kultursparten gleichwertig geprägt sind oder die sich nicht eindeutig einer der folgenden Kultursparten zuordnen lassen: Film, Tanz, Literatur, Theater, Kleinkunst, Musik, Bildende Kunst, Neue Medien, Comic, Soziales.

- Spartenübergreifende Festivals, die von gesamtschweizerischer Ausstrahlung und von mindestens drei verschiedenen Kultursparten gleichwertig geprägt sind oder deren Schwerpunkt auf der Förderung von neuen Produktionsformen liegt und die sich somit ausserhalb der oben genannten Kultursparten bewegen.

Ausschlusskriterien: Nicht gefördert werden Produktionen, deren ursprüngliches Budget 800'000 CHF übersteigt und die sich trotz spartenübergreifenden Aspekten eindeutig einer spezifischen Kultursparte zuordnen lassen. Festivals, deren ursprüngliches Budget 1,6 Mio. CHF übersteigt und Festivals mit einem primär soziokulturellen Charakter.

Gesuche: Gesuche können nur per E-Mail eingereicht werden. Die entsprechenden Antragsformulare sind auf der Website www.migros-kulturprozent.ch unter der jeweiligen Sparte bereit gestellt. Es werden nur vollständige Gesuchseingaben geprüft.

Webseite:
E-Mail: andrea.hauri@mgb.ch
Kontakt: Andrea Hauri

Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales, Spartenübergreifende Projekte
Postfach
CH-8031 Zürich