kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

m2act, Migros-Kulturprozent

Das Förder- und Netzwerkprojekt des Migros-Kulturprozent für die Darstellenden Künste.

Sparten: Kleinkunst, Performance, Tanz, Theater, spartenübergreifend

Regionen: ganze Schweiz

Zweck: m2act fördert kulturelle Ko-Kreation, unterstützt offenen Wissenstransfer, engagiert sich für faire Praxis und setzt sich ein für nachhaltige Strukturen in den Darstellenden Künsten.

m2act fördert ko-kreative Vorhaben, die zu einer fairen und nachhaltigen Praxis in den Darstellenden Künsten beitragen. Der jährlich stattfindende m2act Campus bietet eine Plattform für den Austausch zwischen Kulturschaffenden und anderen Spezialist*innen. Im Fokus dieser mehrtägigen Veranstaltung steht das gemeinsame Kreieren und Erproben zukunftsweisender Ideen und Ansätze für die Darstellenden Künste. Erkenntnisse, Einblicke und praxisnahe Tipps aus den Veranstaltungen und geförderten Vorhaben stehen allen Interessierten in einer digitalen Toolbox zur Verfügung.
Mindestens einmal jährlich sucht m2act mit einer Ausschreibung nach mutigen Ideen. Unterstützt werden Ideen, Versuchsanordnungen, Prozesse und Projekte, die zukunftsweisende Methoden, Arbeitsweisen, Strukturen und Tools kreieren und erproben. m2act fokussiert dabei auf ko-kreative Vorhaben, die gleichberechtigt von Kulturschaffenden und Spezialist*innen aus anderen Sparten und gesellschaftlichen Bereichen entwickelt und umgesetzt werden. Zudem unterstützt und kollaboriert m2act direkt mit Projektpartner*innen, die sich ebenfalls kultureller Ko-Kreation, offenem Wissenstransfer sowie fairer Praxis und nachhaltigen Strukturen in den Darstellenden Künsten widmen. Insgesamt steht pro Jahr eine Fördersumme von 300’000 Franken zur Verfügung.

Webseite:
E-Mail: m2act@mgb.ch

Migros-Genossenschafts-Bund, Direktion Kultur und Soziales, Löwenbräukunst-Areal
Limmatstrasse 270
CH-8031 Zürich